3 Monate junge Welt für 62 €
Gegründet 1947 Mittwoch, 22. September 2021, Nr. 220
Die junge Welt wird von 2582 GenossInnen herausgegeben
3 Monate junge Welt für 62 € 3 Monate junge Welt für 62 €
3 Monate junge Welt für 62 €
21.04.2021 / Kapital & Arbeit / Seite 9

Geldwäsche bei ABN Amro

Amsterdamer Großbank muss wegen »mangelnder Sorgfalt« 480 Millionen Euro zahlen

Gerrit Hoekman

ABN Amro muss eine Strafe von 480 Millionen Euro zahlen. Darauf habe sich die niederländische Großbank mit der Staatsanwaltschaft in Den Haag am Montag geeinigt. Der Finanzkonzern habe jahrelang gegen das Geldwäscheverbot verstoßen. Gegen drei ehemalige Vorstandsmitglieder wird strafrechtlich ermittelt, meldete die Nachrichtenagentur dpa am Montag.

Die Ermittlungen gegen die mehrheitlich im Staatsbesitz befindliche Bank begannen 2019. Es ging um Transaktionen zwischen 2014 und 2020. Dabei stellte sich heraus, dass die ABN gegen das »Gesetz zur Verhinderung von Geldwäsche und Terrorismusfinanzierung« verstoßen hat. Dieses verpflichtet Geldäuser, potentielle Kunden eingehend zu prüfen und diese nach Geschäftsaufnahme später auch weiter zu kontrollieren. Verdächtige Geldströme müssen umgehend der Financial Intelligence Unit Netherlands (FIU) gemeldet werden.

Nach Ansicht der Staatsanwaltschaft ließ ABN bei Geschäften die geforderte Sorgfalt vermissen. Millione...

Artikel-Länge: 3627 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 1,90 € wochentags und 2,30 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

43,60 Euro/Monat Soli: 55,60 €, ermäßigt: 30,60 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

20,60 Euro/Monat Soli: 27,60 €, ermäßigt: 13,60 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

43,60 Euro/Monat Soli: 55,60 €, ermäßigt: 30,60 €

Nur noch bis 26. September: 3 Monate Tageszeitung junge Welt lesen für 62 €. Jetzt bestellen!