3 Monate junge Welt für 62 €
Gegründet 1947 Freitag, 17. September 2021, Nr. 216
Die junge Welt wird von 2582 GenossInnen herausgegeben
3 Monate junge Welt für 62 € 3 Monate junge Welt für 62 €
3 Monate junge Welt für 62 €
21.04.2021 / Inland / Seite 4

Berliner Beamter droht Journalistin

Kritische Berichterstattung nach Polizei-Korso mit Gewaltphantasien beantwortet

Felix Schlosser

Wegen vermeintlicher oder tatsächlicher Nähe zur verschwörungsideologisch geprägten »Querdenker«-Szene steht die Polizei bundesweit in der Kritik. Ein Berliner Beamter reagierte auf kritische Berichterstattung im Internet mit unverhohlener Gewaltandrohung. Eine freie Fotojournalistin berichtete über einen Autokorso, den die »Berliner Interessengemeinschaft solidarischer Staatsbediensteter« (BISS) am Donnerstag zum Dienstsitz von Innensenator Andreas Geisel (SPD) durchgeführt hatte. Anlass war die »Schießstandaffäre«, bei der Berliner Polizisten bis ins Jahr 2016 auf schadstoffbelasteten Schießständen trainierten, wobei einige von ihnen später erkrankten und verstarben.

Im Rahmen jener Versammlung liefen einige Polizisten, als Sensenmänner verkleidet, neben dem Autokorso. Auch wurden Särge wohl symbolisch für die verstorbenen Polizisten mitgeführt. In ihrem Bericht darüber ging die Journalistin Kim Winkler auch auf Äußerungen eines Beamten ein, der, entspr...

Artikel-Länge: 3613 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 1,90 € wochentags und 2,30 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

43,60 Euro/Monat Soli: 55,60 €, ermäßigt: 30,60 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

20,60 Euro/Monat Soli: 27,60 €, ermäßigt: 13,60 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

43,60 Euro/Monat Soli: 55,60 €, ermäßigt: 30,60 €

Nur noch bis 26. September: 3 Monate Tageszeitung junge Welt lesen für 62 €. Jetzt bestellen!