Kauf im Kiez! Zum jW-Kioskfinder >
Gegründet 1947 Donnerstag, 28. Oktober 2021, Nr. 251
Die junge Welt wird von 2589 GenossInnen herausgegeben
Kauf im Kiez! Zum jW-Kioskfinder > Kauf im Kiez! Zum jW-Kioskfinder >
Kauf im Kiez! Zum jW-Kioskfinder >
21.04.2021 / Schwerpunkt / Seite 3

Symbol für Generationenwechsel

»Revolutionär mit besten Voraussetzungen«: Der neue Vorsitzende der KP Kubas, Díaz-Canel

Volker Hermsdorf

Einen Tag vor seinem 61. Geburtstag ist Kubas Präsident Miguel Díaz-Canel am Montag zum Ersten Sekretär des Zentralkomitees der Kommunistischen Partei Kubas (PCC) gewählt worden. Genau drei Jahre zuvor hatte der gelernte Elektronikingenieur bereits den Vorsitz des Staats- und Ministerrats übernommen und wurde – nachdem die Ämter des Staats- und des Regierungschefs entsprechend der seit April 2019 geltenden neuen Verfassung getrennt worden waren – am 10. Oktober 2019 zum Präsidenten der Republik und damit zum Staatsoberhaupt Kubas gewählt.

»Dieser Mann an der Spitze des Landes ist nicht das Ergebnis von Improvisationen«, sondern der wohlüberlegten Auswahl »eines jungen Revolutionärs mit den besten Voraussetzungen, in höhere Positionen aufzusteigen«, hatte der scheidende Parteichef Raúl Castro am Freitag bei der Vorstellung seines Rechenschaftsberichts über seinen Nachfolger gesagt. Der 16 Monate nach dem Sieg der Revolution geborene Díaz-Canel steht wie ka...

Artikel-Länge: 3461 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 1,90 € wochentags und 2,30 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

43,60 Euro/Monat Soli: 55,60 €, ermäßigt: 30,60 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

20,60 Euro/Monat Soli: 27,60 €, ermäßigt: 13,60 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

43,60 Euro/Monat Soli: 55,60 €, ermäßigt: 30,60 €

Die XXVII. Internationale Rosa-Luxemburg-Konferenz findet am 8.1.2022 als Präsenz- und Livestreamveranstaltung statt. Informationen und Tickets finden Sie hier.