75 Ausgaben junge Welt für 75 €
Gegründet 1947 Montag, 6. Dezember 2021, Nr. 284
Die junge Welt wird von 2593 GenossInnen herausgegeben
75 Ausgaben junge Welt für 75 € 75 Ausgaben junge Welt für 75 €
75 Ausgaben junge Welt für 75 €
20.04.2021 / Abgeschrieben / Seite 8

Tod nach Polizeikontrolle

Jesidische Organisationen forderten am Montag die Aufklärung der tödlichen Polizeigewalt gegen Qosay Khalaf:

Qosay Khalaf war am 5. März 2021 in Delmenhorst von der Polizei wegen eines Bagatelldelikts kontrolliert worden. Die Polizei setzte Pfefferspray ein, herbeigerufene Rettungssanitäter versorgten ihn nicht. Im Polizeirevier brach der 19jährige zusammen. Er starb einen Tag später in Oldenburg im Krankenhaus. (…) Qosays Freund berichtete, Qosay sei von Polizisten überwältigt worden und mehr als 15 Minuten mit Gewalt am Boden fixiert worden, er habe über Atemnot geklagt und um Wasser gebeten. (…) Die Familie hat inzwischen Strafanzeige gestellt und (…) ein unabhängiges Obduktionsgutachten in Auftrag geben. Als Todesursache wird darin »sauerstoffmangelbedingtes Herz-Kreislauf-Versagen« genannt. Qosays Körper weist »Zeichen stumpfer und schürfender Gewalteinwirkung« auf. Das Gutachten zählt zahlreiche Läsionen und Einblutungen vom Kopf bis zu den Beinen au...

Artikel-Länge: 3309 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 1,90 € wochentags und 2,30 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

21,90 Euro/Monat Soli: 29,90 €, ermäßigt: 14,90 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €