3 Monate junge Welt für 62 €
Gegründet 1947 Sa. / So., 18. / 19. September 2021, Nr. 217
Die junge Welt wird von 2582 GenossInnen herausgegeben
3 Monate junge Welt für 62 € 3 Monate junge Welt für 62 €
3 Monate junge Welt für 62 €
19.04.2021 / Thema / Seite 12

Ohne Plan geht es nicht

Pandemie und Krise: Die Armen sterben, die Reichen werden reicher, die Kriegsgefahr steigt

Thomas Hecker

Am vergangenen Sonntag hielt die Kommunistische Plattform (KPF) in der Partei Die Linke ihre 20. Bundeskonferenz ab. Wir veröffentlichen im folgenden einen Auszug aus dem Bericht des Bundessprecherrats. In voller Länge wird das Referat in der Mai-Ausgabe der Mitteilungen der KPF erscheinen. (jW)

Robert J. Eaton war dereinst einer der beiden Vorstandsvorsitzenden von Daimler/Chrysler. Gut zehn Jahre nach dem sogenannten Fall der Berliner Mauer sprach er Anfang Juli 1999 auf Einladung der von der Deutschen Bank gegründeten »Alfred-Herrhausen-Gesellschaft für internationalen Dialog« über das Thema »Der Kapitalismus im 21. Jahrhundert«. An dem Tag, »als die Mauer zu fallen begann«, sei er in Berlin gewesen, »trunken von der Symbolhaftigkeit dieses außergewöhnlichen Ereignisses (…). Wir sahen vor uns«, so Eaton, »den Aufstieg des entfesselten freien Unternehmertums … Eine Sache, die wir heute ›globalen Kapitalismus‹ nennen, wurde entfesselt, und es gibt keinen...

Artikel-Länge: 20439 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 1,90 € wochentags und 2,30 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

43,60 Euro/Monat Soli: 55,60 €, ermäßigt: 30,60 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

20,60 Euro/Monat Soli: 27,60 €, ermäßigt: 13,60 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

43,60 Euro/Monat Soli: 55,60 €, ermäßigt: 30,60 €

Nur noch bis 26. September: 3 Monate Tageszeitung junge Welt lesen für 62 €. Jetzt bestellen!