3 Monate junge Welt für 62 €
Gegründet 1947 Dienstag, 3. August 2021, Nr. 177
Die junge Welt wird von 2567 GenossInnen herausgegeben
3 Monate junge Welt für 62 € 3 Monate junge Welt für 62 €
3 Monate junge Welt für 62 €
17.04.2021 / Wochenendbeilage / Seite 1 (Beilage)

»Wir müssen den Trend der Entpolitisierung umkehren«

Über die Erfahrungen der Pariser Kommune, Rosa Luxemburg und die französische Arbeiterbewegung sowie die Weiterentwicklung der Theorie. Ein Gespräch mit Jean-Numa Ducange

Andrei Doultsev

Welche Aufmerksamkeit messen französische Historiker gegenwärtig der Geschichte der Arbeiterbewegung bei?

Es gibt heute im Gegensatz zu den 1960er und 1970er Jahren nur wenige Wissenschaftler, die sich mit der Geschichte der Arbeiterbewegung in Frankreich beschäftigen. In den letzten zehn oder 15 Jahren hat das Interesse zugenommen, und es gibt Forscher, die sich insbesondere mit Jean Jaurès befassen. In gewissem Sinne ist Jaurès eine integrative Figur: 1905 war er Mitbegründer der französischen Sozialistischen Partei, kurz vor dem Ersten Weltkrieg wurde er ermordet. Er wurde zu einer Symbolfigur der linken Bewegung.

Es gibt mehrere Autorenteams, die sich mit der Geschichte der Kommunistischen Partei Frankreichs, PCF, beschäftigen, was es ermöglicht, einen breiteren Kreis von Wissenschaftlern zu vereinen. Außerdem gibt es Forscher, die sich der Alltagsgeschichte der Arbeiter widmen. Es ist ein interessantes Forschungsfeld, aber unter diesen Kollegen gibt e...

Artikel-Länge: 16983 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 1,90 € wochentags und 2,30 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

43,60 Euro/Monat Soli: 55,60 €, ermäßigt: 30,60 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

20,60 Euro/Monat Soli: 27,60 €, ermäßigt: 13,60 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

43,60 Euro/Monat Soli: 55,60 €, ermäßigt: 30,60 €

Marx für alle! 3 Monate Tageszeitung junge Welt lesen für 62 €. Jetzt bestellen!