3 Monate junge Welt für 62 €
Gegründet 1947 Sa. / So., 18. / 19. September 2021, Nr. 217
Die junge Welt wird von 2582 GenossInnen herausgegeben
3 Monate junge Welt für 62 € 3 Monate junge Welt für 62 €
3 Monate junge Welt für 62 €
17.04.2021 / Geschichte / Seite 15

Die Sammlungspartei

Illusion eines »antifaschistisch-demokratischen Gesamtdeutschlands«: Anmerkungen zum 75. Jahrestag der Gründung der SED

Leo Schwarz

Ein dreiviertel Jahrhundert nach der Gründung der Sozialistischen Einheitspartei Deutschlands wird es ruhiger um die alte Erzählung von der »Zwangsvereinigung« von KPD und SPD im April 1946. Wer in der Fachwissenschaft einen Ruf zu verlieren hat, trägt sie nicht mehr vor. Dass etwa die »Gruppe Ulbricht« im Mai 1945 mit dem Vorsatz nach Berlin kam, eine »kommunistische Diktatur nach sowjetischem Muster« zu etablieren und sich deshalb bald schon darauf konzentrierte, die SPD in irgendeiner Form »auszuschalten« – so beginnen die klassischen Märchen zum Thema –, kann nicht mehr behaupten, wer sich einigermaßen gründlich und unvoreingenommen mit den Quellen befasst hat.

Dazu gehören neben den vor allem im Bundesarchiv zugänglichen und teilweise publizierten Dokumenten, die es ermöglichen, die interne Selbstverständigung der KPD-Führung und des von Otto Grotewohl geführten Zentralausschusses der SPD nachzuvollziehen, besonders die Dokumente zur sowjetischen Deut...

Artikel-Länge: 9032 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 1,90 € wochentags und 2,30 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

43,60 Euro/Monat Soli: 55,60 €, ermäßigt: 30,60 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

20,60 Euro/Monat Soli: 27,60 €, ermäßigt: 13,60 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

43,60 Euro/Monat Soli: 55,60 €, ermäßigt: 30,60 €

Nur noch bis 26. September: 3 Monate Tageszeitung junge Welt lesen für 62 €. Jetzt bestellen!