3 Monate junge Welt für 62 €
Gegründet 1947 Mittwoch, 22. September 2021, Nr. 220
Die junge Welt wird von 2582 GenossInnen herausgegeben
3 Monate junge Welt für 62 € 3 Monate junge Welt für 62 €
3 Monate junge Welt für 62 €
16.04.2021 / Feminismus / Seite 15

Anklage lautet nun auf Mord

Vor einem Jahr wurde Besma Akinci durch Ehemann getötet. Öffentlichkeit erzwingt Verfahren

Nure Alkis

Vor einem Jahr erschoss Cemal Akinci seine auf dem Sofa schlafende Ehefrau Besma im niedersächsischen Einbeck. Der Schuss wurde um kurz vor Mitternacht aus kurzer Entfernung auf ihren Kopf abgegeben. Akinci wurde aufgrund seines hohen Alkoholpegels zunächst wegen Haftunfähigkeit freigelassen, blieb aber auch danach auf freiem Fuß. Er erklärte der Polizei, beim Säubern der Waffe habe sich versehentlich ein Schuss gelöst.

Die Freilassung ließ viele Fragen offen: Warum wurde die Aussage des Täters nicht in Frage gestellt? Warum hielt die Polizei es für möglich, dass sich ein Schuss, der ausgerechnet den Kopf der Frau traf, beim Säubern der Waffe löste?

Der Dachverband des Ezidischen Frauenrats (SMJE) und die Frauenbegegnungsstätte UTAMARA veröffentlichten daraufhin im Juni 2020 den offenen Brief »Ein Frauenmord ist kein Versehen und kein Einzelfall«, der von neun großen Frauenorganisationen unterzeichnet wurde. Darin f...

Artikel-Länge: 4320 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 1,90 € wochentags und 2,30 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

43,60 Euro/Monat Soli: 55,60 €, ermäßigt: 30,60 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

20,60 Euro/Monat Soli: 27,60 €, ermäßigt: 13,60 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

43,60 Euro/Monat Soli: 55,60 €, ermäßigt: 30,60 €

Nur noch bis 26. September: 3 Monate Tageszeitung junge Welt lesen für 62 €. Jetzt bestellen!