3 Monate junge Welt für 62 €
Gegründet 1947 Montag, 2. August 2021, Nr. 176
Die junge Welt wird von 2567 GenossInnen herausgegeben
3 Monate junge Welt für 62 € 3 Monate junge Welt für 62 €
3 Monate junge Welt für 62 €
15.04.2021 / Ausland / Seite 7

Iranische Nachrichtenbombe

Teheran reagiert auf Anschlag in Atomanlage bei Natans: Urananreicherung soll von 20 auf 60 Prozent gesteigert werden

Knut Mellenthin

Als Reaktion auf einen Anschlag in der zentralen Atomanlage bei Natans will der Iran die Anreicherung von Uran künftig bis zu 60 Prozent vorantreiben. Damit käme das Land aus westlicher Sicht der Produktion von waffenfähigem Material, das eine ungefähr 90prozentige Anreicherung erfordert, einen großen Sprung näher. Im Wiener Abkommen von 2015 hatte Teheran versprochen, sich bis 2030 an eine Höchstgrenze von 3,67 Prozent zu halten.

Im Mai 2018 verkündete der damalige US-Präsident Donald Trump, dass sein Land sich an die Vereinbarungen nicht mehr gebunden fühle und alle Strafmaßnahmen, auf die Washington verzichtet hatte, wieder in Kraft treten würden. Da die USA schon seit Jahrzehnten kaum noch Beziehungen zu Teheran unterhalten, handelt es sich in erster Linie um indirekte Sanktionen, die sich gegen Drittländer richten. Aufgrund dieser Maßnahmen brachen Irans Wirtschafts- und Finanzbeziehungen zum Ausland, insbesondere zu den EU-Staaten, fast vollständig z...

Artikel-Länge: 3837 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 1,90 € wochentags und 2,30 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

43,60 Euro/Monat Soli: 55,60 €, ermäßigt: 30,60 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

20,60 Euro/Monat Soli: 27,60 €, ermäßigt: 13,60 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

43,60 Euro/Monat Soli: 55,60 €, ermäßigt: 30,60 €

Marx für alle! 3 Monate Tageszeitung junge Welt lesen für 62 €. Jetzt bestellen!