3 Monate junge Welt für 62 €
Gegründet 1947 Mittwoch, 28. Juli 2021, Nr. 172
Die junge Welt wird von 2567 GenossInnen herausgegeben
3 Monate junge Welt für 62 € 3 Monate junge Welt für 62 €
3 Monate junge Welt für 62 €
15.04.2021 / Titel / Seite 1

Die Zerstörung der CDU

Blau–weiße Attacke im Machtkampf um Kanzlerkandidatur: Söders Angriff auf Laschet hat historische Parallele

Kristian Stemmler

Noch in dieser Woche soll die Entscheidung fallen, ob CDU-Chef Armin Laschet oder der CSU-Vorsitzende Markus Söder als Kanzlerkandidat für die Union in den Wahlkampf zieht. In einer turbulenten Sitzung der Bundestagsfraktion beider Parteien sprachen sich am Dienstag abend laut Medienberichten mehr Abgeordnete für Söder als für Laschet aus. Einzelne CDU-Abgeordnete, wie etwa Alexander Throm laut Augsburger Allgemeine, legten Laschet gar den Rückzug im Machtkampf nahe. Der Aspirant solle das »eindeutige Stimmungsbild auf sich wirken« lassen.

Die Ereignisse haben eine auffällige historische Parallele: Vor 42 Jahren, am 2. Juli 1979, entschied sich die Unionsfraktion nach einer mehr als siebenstündigen, hoch kontroversen Debatte für Franz Josef Strauß, ein erklärtes Idol Söders, als Kanzlerkandidaten. Der niedersächsische Ministerpräsident Ernst Albrecht, Favorit des damaligen CDU-Chefs und späteren Kanzlers Helmut Kohl, zog den kürzeren.

Aus einem bisher unt...

Artikel-Länge: 3438 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 1,90 € wochentags und 2,30 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

43,60 Euro/Monat Soli: 55,60 €, ermäßigt: 30,60 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

20,60 Euro/Monat Soli: 27,60 €, ermäßigt: 13,60 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

43,60 Euro/Monat Soli: 55,60 €, ermäßigt: 30,60 €

Marx für alle! 3 Monate Tageszeitung junge Welt lesen für 62 €. Jetzt bestellen!