Jetzt drei Wochen gratis lesen.
Gegründet 1947 Dienstag, 20. April 2021, Nr. 91
Die junge Welt wird von 2503 GenossInnen herausgegeben
Jetzt drei Wochen gratis lesen. Jetzt drei Wochen gratis lesen.
Jetzt drei Wochen gratis lesen.
08.04.2021 / Feuilleton / Seite 11

Müllkübel impossible

Pierre Deason-Tomory

Ich sitze an Gründonnerstag mittag auf dem Erfurter Willy-Brandt-Platz auf einer der langen Bänke, den Bahnhofseingang im Rücken, mit Blick auf das geschlossene »Willy B.«. Ich trinke Milchkaffee aus dem Pappbecher.

Es ist heiter bei 18 Grad, die Sonne wärmt den Mantel, den ich über dem Jackett trage. Ich bin auf dem Weg nach Nürnberg und werde ihn nächste Woche brauchen, es soll Aprilwetter geben. Verstörend normal, Aprilwetter mitten im April. Daran merkt man, dass die Bund-Länder-Konferenz dafür nicht zuständig ist.

Vor etwas mehr als einem Jahr, kurz vor Lockdown I, hatte ich beim Warten auf den Zug nach Nürnberg auch hier gesessen und mich gefragt, ob die Tauben und Spatzen verhungern werden, wenn alle zu Hause bleiben müssen und keiner mehr mit Brotkrümeln wirft.

Ein Sp...

Artikel-Länge: 2440 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 1,90 € wochentags und 2,30 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

43,60 Euro/Monat Soli: 55,60 €, ermäßigt: 30,60 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

20,60 Euro/Monat Soli: 27,60 €, ermäßigt: 13,60 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

43,60 Euro/Monat Soli: 55,60 €, ermäßigt: 30,60 €