5.000 Abos für die Pressefreiheit!
Gegründet 1947 Sa. / So., 28. / 29. Mai 2022, Nr. 122
Die junge Welt wird von 2636 GenossInnen herausgegeben
5.000 Abos für die Pressefreiheit! 5.000 Abos für die Pressefreiheit!
5.000 Abos für die Pressefreiheit!
25.09.2003 / Ansichten / Seite 3

Globaler Klimawandel im Gang: Inselstaaten schon jetzt bedroht?

jW sprach mit Patrina Dumaru, stellvertretende Direktorin des Zentrums für Pazifische Angelegenheiten (Pacific Concerns Resource Centre)

Wolfgang Pomrehn

* Das Zentrum für Pazifische Angelegenheiten ist eine internationale Organisation, die sich u. a. gegen Atomwaffen im Südpazifik engagiert und ihren Sitz in Suva auf Fidschi hat


F: Verglichen mit dem, was der Erde in diesem Jahrhundert bevorsteht, ist der bisherige Anstieg der globalen Temperatur moderat. Dennoch bekommen die Südseeinseln schon jetzt die Folgen zu spüren. Wie sehen die aus?

Die extremen Wetterereignisse häufen sich. Zum Beispiel war 2002 ein sehr schlechtes Jahr für unsere Region. Gleich zu Anfang des Jahres mußten die Einwohner der Caterat-Inseln in Papua Neuguinea wegen schwerer Unwetter auf andere Inseln umgesiedelt werden. Im gleichen Jahr gab es ernste Probleme auf Kiribati. Der gestiegene Meeresspiegel führte im Zusammenhang mit Stürmen zu Überschwemmungen. Kiribati ist ein Atoll, das heißt, die Inseln sind sehr flach, maximal nur drei Meter über dem mittleren Meeresspiegel. Das Meerwasser drang zum Teil in die Süßwasserrese...




Artikel-Länge: 3885 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 1,90 € wochentags und 2,30 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

21,90 Euro/Monat Soli: 29,90 €, ermäßigt: 14,90 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €