3 Monate junge Welt für 62 €
Gegründet 1947 Mittwoch, 4. August 2021, Nr. 178
Die junge Welt wird von 2567 GenossInnen herausgegeben
3 Monate junge Welt für 62 € 3 Monate junge Welt für 62 €
3 Monate junge Welt für 62 €
06.04.2021 / Ausland / Seite 6

Wo sind die Menschenrechte?

Mumia Abu-Jamal

Zum »Internationalen Tag der Opfer der Sklaverei« melde ich mich aus einem Staat der Masseninhaftierungen, einem Staat der Armut, der Unterdrückung, des Umweltrassismus, der Polizeigewalt und der staatlichen Repression. Die Verhältnisse hier in den USA sind denen nicht unähnlich, die Bruder Kéziah Nuissier in Fort-de-France, Martinique, gegenwärtig am eigenen Leib erfährt – staatliche Repression gegen Andersdenkende.

Vor Generationen wurde die US-Bürgerrechtsbewegung geboren, als der Teenager Emmett Till (1941–1955) durch brutale Folter und Ertränken in einem Fluss gelyncht wurde. Im vergangenen Jahr entstand eine weltweite Menschenrechtsbewegung als Reaktion darauf, dass sich rassistische Polizeigewalt gegen George Floyd, einen Mann in seinen Vierzigern, richtete, der vor aller Augen – wie in Zeitlupe – brutal umgebracht wurde. Floyd starb dadurch, dass ihm der Polizist Derek Chauvin in Minneapolis minutenlang sein Knie in den Nacken drückte, bis er ersti...

Artikel-Länge: 3871 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 1,90 € wochentags und 2,30 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

43,60 Euro/Monat Soli: 55,60 €, ermäßigt: 30,60 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

20,60 Euro/Monat Soli: 27,60 €, ermäßigt: 13,60 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

43,60 Euro/Monat Soli: 55,60 €, ermäßigt: 30,60 €

Marx für alle! 3 Monate Tageszeitung junge Welt lesen für 62 €. Jetzt bestellen!