3 Monate junge Welt für 62 €
Gegründet 1947 Sa. / So., 25. / 26. September 2021, Nr. 223
Die junge Welt wird von 2582 GenossInnen herausgegeben
3 Monate junge Welt für 62 € 3 Monate junge Welt für 62 €
3 Monate junge Welt für 62 €
31.03.2021 / Ausland / Seite 7

Netanjahu – oder wer?

Auch nach der Neuwahl bleibt die politische Lage in Israel unübersichtlich. Keine Mehrheit für Amtsinhaber oder Konkurrenten

Knut Mellenthin

Vor acht Tagen wurde in Israel ein neues Parlament gewählt. Es ist der vierte Versuch innerhalb von zwei Jahren, die Grundlage für eine stabile Regierungsmehrheit zu schaffen. Noch sieht es so aus, als sei auch dieser Versuch misslungen: Weder das »Netanjahu-Lager« um den seit 2009 ununterbrochen regierenden Premierminister noch das gegnerische »Wechsellager« verfügen über eine Mehrheit.

An diesem Mittwoch legt die zentrale Wahlleitung Präsident Reuven Rivlin das offizielle Endergebnis vor. Tatsächlich sind die Zahlen schon seit Freitag bekannt. Sie wurden von der Wahlleitung routinemäßig nachgeprüft, werden sich aber wahrscheinlich nicht verändert haben.

Nach dem Ergebnisstand vom Freitag zählt das »Netanjahu-Lager« 52 Abgeordnete: 30 von der Regierungspartei Likud, insgesamt 16 Abgeordnete von den beiden orthodoxen Parteien und sechs Abgeordnete der ultrarechten Allianz »Religiöser Zionismus«. Selbst wenn es dem amtierenden Regierungschef gelänge, die s...

Artikel-Länge: 3910 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 1,90 € wochentags und 2,30 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

43,60 Euro/Monat Soli: 55,60 €, ermäßigt: 30,60 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

20,60 Euro/Monat Soli: 27,60 €, ermäßigt: 13,60 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

43,60 Euro/Monat Soli: 55,60 €, ermäßigt: 30,60 €

Letzte Möglichkeit: Drei Monate Aktionsabo »Marx für alle« für 62 Euro!