Jetzt drei Wochen gratis lesen.
Gegründet 1947 Monday, 26. September 2022, Nr. 224
Die junge Welt wird von 2651 GenossInnen herausgegeben
Jetzt drei Wochen gratis lesen. Jetzt drei Wochen gratis lesen.
Jetzt drei Wochen gratis lesen.
30.03.2021 / Sport / Seite 16

Auf dem Parkplatz

Normalisierung des Notstandes: Aktuelles vom Tennisturnier Miami Open

Peer Schmitt

Der Ausnahmezustand gilt in Miami, Florida. Zudem gibt es seit dem 21. März in bestimmten Stadtvierteln partielle nächtliche Ausgangssperren. Noch herrscht Seuchenpräventon in der im Grunde bereits wieder »geöffneten« Stadt. Die Miami Open finden seit Anfang der vergangenen Woche wieder statt – und zwar mit Zuschauern, auch in der Abendsession, wenngleich nur mit einem Fünftel der normalen Kapazität inkl. Maskenpflicht, Abstandsregelungen, Temperaturmessungen etc.

Die Miami Open sind das größte Tennisturnier seit den Australian Open, sowohl für die ATP, die Spielervereinigung der Männer, als auch die WTA, die der Frauen, ein Turnier der 1.000er-Kategorie. Dem Eigenanspruch nach ist es nach den vier Majors das prestigeträchtigste, zumindest auf Hartplatz. Bereits im letzten Jahr hätte es am neuen Austragungsort in der Stadt stattfinden sollen. Die notwendigen Erweiterungs- und Sanierungsmaßnahmen für den traditionellen Stadionkomplex im Crandon Park, Key Bi...

Artikel-Länge: 4542 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 1,90 € wochentags und 2,30 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

21,90 Euro/Monat Soli: 29,90 €, ermäßigt: 14,90 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €