3 Monate junge Welt für 62 €
Gegründet 1947 Freitag, 17. September 2021, Nr. 216
Die junge Welt wird von 2582 GenossInnen herausgegeben
3 Monate junge Welt für 62 € 3 Monate junge Welt für 62 €
3 Monate junge Welt für 62 €
30.03.2021 / Ausland / Seite 6

Polizeigewalt und Solidarität

Trotz Kriminalisierung unterstützt Bevölkerung weiterhin Geflüchtete an der kroatischen EU-Außengrenze

Heike Schiebeck

Über das hügelige Hochland südlich von Bihac pfeift ein eisiger Wind. Es ist Mitte März, keine Spur von Frühling. Hier liegt der verlassene Weiler Lipa an der Landstraße nach Sarajevo, ein Ort, der Ende letzten Jahres traurige Berühmtheit erlangte: Die Internationale Organisation für Migration (IOM) stellte ihre Arbeit im provisorischen Flüchtlingslager ein, etwa 1.000 Menschen waren plötzlich sich selbst überlassen. Bilder vom brennenden Camp und verzweifelt im Schnee umherirrenden Flüchtlingen erreichten unsere Medien. Die UN-Organisation IOM betreibt einige der Camps in Bosnien mit EU-Geldern.

Daka, der einzige bosnische Einwohner von Lipa, besitzt Land und Ruinen drei Kilometer vom Camp entfernt. Während des Krieges vertrieb die kroatische Armee die serbische Bevölkerung, so auch seine Familie. Als das Flüchtlingslager errichtet wurde, hat er sich in einem Wohncontainer zwischen den Ruinen der Bauernhäuser niedergelassen, Wasser schöpft er aus einer Q...

Artikel-Länge: 4018 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 1,90 € wochentags und 2,30 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

43,60 Euro/Monat Soli: 55,60 €, ermäßigt: 30,60 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

20,60 Euro/Monat Soli: 27,60 €, ermäßigt: 13,60 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

43,60 Euro/Monat Soli: 55,60 €, ermäßigt: 30,60 €

Nur noch bis 26. September: 3 Monate Tageszeitung junge Welt lesen für 62 €. Jetzt bestellen!