3 Monate junge Welt für 62 €
Gegründet 1947 Sa. / So., 25. / 26. September 2021, Nr. 223
Die junge Welt wird von 2582 GenossInnen herausgegeben
3 Monate junge Welt für 62 € 3 Monate junge Welt für 62 €
3 Monate junge Welt für 62 €
03.04.2021 / Wochenendbeilage / Seite 3 (Beilage)

Strich durch die Mietschulden

Die ersten Maßnahmen der Pariser Kommune von 1871: Auszug aus Lissagarays Geschichte des Aufstandes

Auf der Place de Grève zitterte noch die Begeisterung der Volksmassen, als sich etwa 60 Kommunevertreter versammelten. Viele hatten sich niemals gesehen, die meisten kannten sich als Freunde oder Gegner. Unter ihnen befanden sich Liberale, die durch ihre letzte Niederlage niedergedrückt waren, und Revolutionäre, die sich mit ihrem Siege brüsteten. 16 Maires (Bürgermeister von Pariser Stadtbezirken, den Arrondissements, jW) und liberale Beigeordnete, vier unversöhnliche Gegner der Kommune und 66 Revolutionäre aller Richtungen waren gewählt worden.

In den Bezirken der Reichen waren vor allem Maires und Beigeordnete gewählt worden, in den Proletariervierteln viele Veteranen der Republik. (…) Die Kommune zählte unter ihren Mitgliedern 25 Arbeiter, darunter 13 von der Internationale. (…) Die große Mehrheit der Revolutionäre bestand aus Kleinbürgern, Angestellten, Buchhaltern, Medizinern, Lehrern, Juristen und Schriftstellern. Die Mehrheit der Gewählten waren se...

Artikel-Länge: 4883 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 1,90 € wochentags und 2,30 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

43,60 Euro/Monat Soli: 55,60 €, ermäßigt: 30,60 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

20,60 Euro/Monat Soli: 27,60 €, ermäßigt: 13,60 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

43,60 Euro/Monat Soli: 55,60 €, ermäßigt: 30,60 €

Letzte Möglichkeit: Drei Monate Aktionsabo »Marx für alle« für 62 Euro!