Dein Abo für den heißen Herbst!
Gegründet 1947 Sa. / So., 1. / 2. October 2022, Nr. 229
Die junge Welt wird von 2651 GenossInnen herausgegeben
Dein Abo für den heißen Herbst! Dein Abo für den heißen Herbst!
Dein Abo für den heißen Herbst!
30.03.2021 / Feuilleton / Seite 10

Herumtrampeln in der Klickfarm

Bitcoins und Blogger: Der Thriller »Montecrypto« von Tom Hillenbrand

Ronald Kohl

Heute würde Bertolt Brecht vielleicht nicht mehr fragen: »Was ist ein Überfall auf eine Bank gegen die Gründung einer Bank?«, sondern: »Was ist die Gründung einer Bank gegen die Gründung einer Währung?« Und die nächste Frage: Was passiert, wenn die digitale Schütte die ganze Welt in den Abgrund zu reißen droht?

Um genau das zu verhindern, schickt Autor Tom Hillenbrand in dem Thriller »Montecrypto« seinen Privatschnüffler Ed Dante in die Spur. Engagiert wird Dante, ein arbeitsloser Investmentbanker, von der Schwester des mehrfachen Bitcoin-Milliardärs Greg Hollister, der plötzlich von der Bildfläche verschwunden ist. Ein paar Tage nachdem Dante seine Ermittlung begonnen hat, werden die Trümmer von Hollisters Flugzeug im Golf von Mexiko gefunden, dazu: Hollisters kleiner Finger. Für eine digitalisierte Gerichtsmedizin ausreichend Gewebe, um Hollister für tot zu erklären. Zur gleichen Zeit erscheinen im Netz Videobotschaften des durchgeknallten Multis, die ve...

Artikel-Länge: 3868 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 1,90 € wochentags und 2,30 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

21,90 Euro/Monat Soli: 29,90 €, ermäßigt: 14,90 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €