3 Monate junge Welt für 62 €
Gegründet 1947 Mittwoch, 22. September 2021, Nr. 220
Die junge Welt wird von 2582 GenossInnen herausgegeben
3 Monate junge Welt für 62 € 3 Monate junge Welt für 62 €
3 Monate junge Welt für 62 €
25.03.2021 / Ausland / Seite 6

Randale auf Bestellung

Ukrainische Regierung reagiert verhalten auf rechten Krawall vor Präsidentenpalast. Exstaatschef Poroschenko verantwortlich gemacht

Reinhard Lauterbach

Die ukrainischen Behörden reagieren betont verhalten auf die rechte Randale vor dem Präsidentenpalast am vergangenen Sonnabend. Wie das Innenministerium am Mittwoch bekanntgab, wurden fünf mutmaßliche Rädelsführer identifiziert, gegen sie liefen Ermittlungen. Ein Verdächtiger sei unter Hausarrest gestellt worden. Anton Geraschtschenko, Stellvertreter von Innenminister Arsen Awakow, kündigte außerdem Zivilklagen wegen des Sachschadens an, den die Randalierer an dem Gebäude angerichtet hatten. Geraschtschenko beschuldigte zudem Expräsident Petro Poroschenko, die Unruhen angezettelt zu haben. Der ließ diesen Vorwurf zurückweisen.

Am Sonnabend hatten bis zu 3.000 Anhänger des »Rechten Sektors« vor dem Gebäude der Präsidentenadministration in Kiew dagegen protestiert, dass Sergej Sternenko, ehemaliger Anführer der Bewegung in Odessa, von einem Kiewer Gericht zu sieben Jahren Haft verurteilt wurde. Dabei warfen sie Brandsätze auf einen Balkon, zerschlugen das Gl...

Artikel-Länge: 3821 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 1,90 € wochentags und 2,30 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

43,60 Euro/Monat Soli: 55,60 €, ermäßigt: 30,60 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

20,60 Euro/Monat Soli: 27,60 €, ermäßigt: 13,60 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

43,60 Euro/Monat Soli: 55,60 €, ermäßigt: 30,60 €

Nur noch bis 26. September: 3 Monate Tageszeitung junge Welt lesen für 62 €. Jetzt bestellen!