3 Monate junge Welt für 62 €
Gegründet 1947 Mittwoch, 22. September 2021, Nr. 220
Die junge Welt wird von 2582 GenossInnen herausgegeben
3 Monate junge Welt für 62 € 3 Monate junge Welt für 62 €
3 Monate junge Welt für 62 €
23.03.2021 / Ausland / Seite 6

Riad bombt weiter

Jemen: Luftangriffe der von Saudi-Arabien geführten Kriegskoalition auch auf »neutrale Zone« in Hodeida und Salif

Wiebke Diehl

Erneut hat die von Saudi-Arabien und den Vereinigten Arabischen Emiraten geführte Kriegskoalition zivile Ziele in von den Ansarollah (»Huthis«) kontrollierten Gebieten im Jemen angegriffen. Am Montag wurden dabei nach Angaben der Vereinten Nationen ein Getreidehafen, ein Lager sowie ein Wohnquartier für Mitarbeiter einer Lebensmittelproduktionsfirma in Salif im Norden Hodeidas getroffen. Sechs verletzte Arbeiter wurden in Krankenhäuser gebracht. Die Hafenstadt Hodeida ist sowohl strategisch als auch für die Versorgung der Bevölkerung von großer Bedeutung. Gemäß dem 2018 unter der Ägide der Vereinten Nationen ausgehandelten Stockholm-Abkommen gelten sowohl der Hafen Salif als auch die Stadt Hodeida als neutrale Zone.

Bereits am Wochenende bombardierte die Koalition die jemenitische Hauptstadt Sanaa und Vororte von Hodeida, nachdem sich die Ansarollah zu neuerlichen Drohnenangriffen auf saudiarabische Ölanlagen in der Hauptstadt Riad vom Freitag bekannt hatt...

Artikel-Länge: 4252 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 1,90 € wochentags und 2,30 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

43,60 Euro/Monat Soli: 55,60 €, ermäßigt: 30,60 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

20,60 Euro/Monat Soli: 27,60 €, ermäßigt: 13,60 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

43,60 Euro/Monat Soli: 55,60 €, ermäßigt: 30,60 €

Nur noch bis 26. September: 3 Monate Tageszeitung junge Welt lesen für 62 €. Jetzt bestellen!