Dein Abo für den heißen Herbst!
Gegründet 1947 Sa. / So., 1. / 2. October 2022, Nr. 229
Die junge Welt wird von 2651 GenossInnen herausgegeben
Dein Abo für den heißen Herbst! Dein Abo für den heißen Herbst!
Dein Abo für den heißen Herbst!
22.03.2021 / Inland / Seite 8

»Die Regierung hat nur ihre eigenen Klimaziele erreicht«

Aktivisten von »Fridays for Future« wollen den Druck auf die Politik auch in der Pandemie hochhalten. Ein Gespräch mit Hannah Pirot

Gitta Düperthal

Sind Sie zufrieden mit den Protesten am globalen Klimastreiktag am Freitag?

Ja. Wir sind gut darin, Massenproteste zu organisieren, was jetzt leider nicht geht. Für Pandemiebedingungen waren trotzdem viele Menschen auf der Straße. Natürlich halten wir uns an die Coronaregeln bei unseren Protesten. In Berlin gab es viele unterschiedliche Aktionen: zum Beispiel vier Fahrraddemos und eine mit Kanus und Floßbooten auf der Spree. Auf der Oberbaumbrücke malten Schülerinnen und Schüler den Slogan »Another World Is Possible«, eine andere Welt ist möglich, auf die Fahrbahn. Auch in anderen Städten bundesweit war viel los.

Was bedeutet die Lage an den Schulen für die Schülerinnen und Schüler hinsichtlich ihrer politischen Aktivität?

Wir können nicht alle auf der Straße sein – und das vermisse ich. Es ist ermutigend, wenn wir zusammen auf der Straße Krach machen und weiter kämpfen. Zumal es frustrierend ist, dass wir nicht so viel erreichen, wie wir gerne erreichen w...

Artikel-Länge: 4061 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 1,90 € wochentags und 2,30 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

21,90 Euro/Monat Soli: 29,90 €, ermäßigt: 14,90 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €