3 Monate junge Welt für 62 €
Gegründet 1947 Montag, 20. September 2021, Nr. 218
Die junge Welt wird von 2582 GenossInnen herausgegeben
3 Monate junge Welt für 62 € 3 Monate junge Welt für 62 €
3 Monate junge Welt für 62 €
20.03.2021 / Inland / Seite 5

Scholz’ schützende Hand

Staatsanwältin zurückgepfiffen: Hausdurchsuchung wegen »Cum-Ex«-Skandal in Hamburger Finanzamt wurde kurzfristig abgesagt

Steffen Stierle

Die Hamburger Privatbank M. M. Warburg steckt tief im »Cum-Ex«-Sumpf. Mehr als 160 Millionen Euro soll das kleine Geldhaus aus der Staatskasse geraubt haben. Rückzahlungsforderungen konnten dank politischer Schützenhilfe abgewendet werden. Nun wurde bekannt, dass deshalb im vergangenen Jahr eine Hausdurchsuchung im Hamburger Finanzamt für Großunternehmen bis ins Detail geplant war – und dann wieder abgeblasen wurde.

Angeleiert wurde die Razzia laut Recherchen von Süddeutscher Zeitung, NDR und WDR von der erfahrenen Kölner Oberstaatsanwältin Anne Brorhilker. Der Verdacht, dass die Finanzbehörden der Hansestadt die Warburg auf Anordnung von höchster Stelle hin von der Angel gelassen hatten, liegt nahe. Schließlich lässt sich den beschlagnahmten Tagebüchern des Warburg-Patriarchen Christian Olearius entnehmen, dass dieser sich in den Jahren 2016/17 mehrfach mit dem damaligen Ersten Bürgermeister Olaf Scholz (SPD) getroffen hatte. Dieser habe ihm empfohlen, i...

Artikel-Länge: 3506 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 1,90 € wochentags und 2,30 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

43,60 Euro/Monat Soli: 55,60 €, ermäßigt: 30,60 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

20,60 Euro/Monat Soli: 27,60 €, ermäßigt: 13,60 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

43,60 Euro/Monat Soli: 55,60 €, ermäßigt: 30,60 €

Nur noch bis 26. September: 3 Monate Tageszeitung junge Welt lesen für 62 €. Jetzt bestellen!