3 Monate junge Welt für 62 €
Gegründet 1947 Sa. / So., 18. / 19. September 2021, Nr. 217
Die junge Welt wird von 2582 GenossInnen herausgegeben
3 Monate junge Welt für 62 € 3 Monate junge Welt für 62 €
3 Monate junge Welt für 62 €
19.03.2021 / Inland / Seite 5

Vereint im Arbeitskampf

Dienstleistungsgewerkschaft Verdi vor 20 Jahren gegründet. Etappensiege gegen Unternehmer errungen. Herausforderungen bleiben

Gudrun Giese

Am 19. März 2001 entstand die Vereinte Dienstleistungsgewerkschaft – kurz Verdi – aus der Verschmelzung von fünf Organisationen. Die Jubiläumsfeier am Freitag findet wegen der Coronapandemie nur im Livestream statt.

»Raus aus den Gewerkschaftsghettos, rein ins Leben!« appellierte der frisch gewählte Verdi-Vorsitzende Frank Bsirske beim Gründungskongress in Berlin in seiner Grundsatzrede. Nach vierjähriger Vorbereitung durch zahlreiche Konferenzen, Sitzungen und Abstimmungen verschmolzen die Gewerkschaft Öffentlicher Dienst, Transport und Verkehr (ÖTV), Deutsche Angestelltengewerkschaft (DAG), Deutsche Postgewerkschaft (DPG), Gewerkschaft Handel, Banken und Versicherungen (HBV) sowie Industriegewerkschaft Medien – Druck und Papier, Publizistik und Kunst (IG Medien) zur damals europaweit größten Einzelgewerkschaft mit 2,8 Millionen Mitgliedern.

Bsirske kam, siegte und blieb

Unfallfrei gelang der Weg zur Verdi-Gründung nicht. So war der ÖTV-Vorsitzende Herbert ...

Artikel-Länge: 4628 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 1,90 € wochentags und 2,30 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

43,60 Euro/Monat Soli: 55,60 €, ermäßigt: 30,60 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

20,60 Euro/Monat Soli: 27,60 €, ermäßigt: 13,60 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

43,60 Euro/Monat Soli: 55,60 €, ermäßigt: 30,60 €

Nur noch bis 26. September: 3 Monate Tageszeitung junge Welt lesen für 62 €. Jetzt bestellen!