jW berichtet anders: Jetzt am Kiosk!
Gegründet 1947 Donnerstag, 19. Mai 2022, Nr. 116
Die junge Welt wird von 2629 GenossInnen herausgegeben
jW berichtet anders: Jetzt am Kiosk! jW berichtet anders: Jetzt am Kiosk!
jW berichtet anders: Jetzt am Kiosk!
16.03.2021 / Ausland / Seite 6

Sozialdemokraten ordnen sich

Früherer italienischer Premier Letta neuer Vorsitzender des Partito Democratico

Gerhard Feldbauer

Der sozialdemokratische Partito Democratico (PD) hat am Sonntag bei einer online abgehaltenen Parteiversammlung den früheren italienischen Premierminister Enrico Letta zum Nachfolger des zurückgetretenen Nicola Zingaretti gewählt. Der 54jährige erhielt überraschend 860 Stimmen bei nur zwei Gegenstimmen und vier Enthaltungen. Über 100 der etwa 1.000 Delegierten blieben der Versammlung fern.

Darunter dürften viele Anhänger Zingarettis gewesen sein, der am 4. März zurückgetreten war. Er hatte der Parteiführung vorgeworfen, sich in internen Grabenkämpfen zu verlieren, statt beispielsweise zur Bekämpfung der Coronapandemie beizutragen. Er sei »beschämt« ...

Artikel-Länge: 2060 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 1,90 € wochentags und 2,30 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

21,90 Euro/Monat Soli: 29,90 €, ermäßigt: 14,90 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €