3 Monate junge Welt für 62 €
Gegründet 1947 Freitag, 30. Juli 2021, Nr. 174
Die junge Welt wird von 2567 GenossInnen herausgegeben
3 Monate junge Welt für 62 € 3 Monate junge Welt für 62 €
3 Monate junge Welt für 62 €
15.03.2021 / Kapital & Arbeit / Seite 9

Game over

Anbieter von Onlinecasino muss Opfer entschädigen. Änderung des Staatsvertrags für Glücksspiele ab dem Sommer droht Suchtgefahr zu erhöhen

Simon Zeise

Zu Hause sitzen und zocken. So verbringen viele die Zeit während der Coronapandemie. Doch was aus Langeweile beginnt, kann drastische Folgen haben. »Riskante Onlineglücksspiele drohen immer populärer zu werden«, warnt die Beratungsstelle »Sucht Hamburg«. Schon seit einiger Zeit bemühten sich die Anbieter von Glücksspielen im Internet mit erheblichem Werbeaufwand um Spielernachwuchs. »Jetzt, mitten in der Coronapandemie, könnte diese Rechnung aufgehen.« Denn vor allem Menschen, die sich durch die Einschränkungen im Shutdown stark belastet fühlten, und jene, die schon vor der Pandemie regelmäßig um Geld gespielt haben, seien anfällig für die Lockangebote der Glücksspielanbieter im Internet.

Dabei sind die Onlineofferten bislang in Deutschland illegal. Dies bestätigte das Landgericht Gießen in einem aufsehenerregenden Urteil vom 25. Februar. Die Richter hatten der Klage eines Mannes stattgegeben, der von dem in Malta ansässigen Betreiber Casinoclub.com sein v...

Artikel-Länge: 4668 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 1,90 € wochentags und 2,30 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

43,60 Euro/Monat Soli: 55,60 €, ermäßigt: 30,60 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

20,60 Euro/Monat Soli: 27,60 €, ermäßigt: 13,60 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

43,60 Euro/Monat Soli: 55,60 €, ermäßigt: 30,60 €

Marx für alle! 3 Monate Tageszeitung junge Welt lesen für 62 €. Jetzt bestellen!