3 Monate junge Welt für 62 €
Gegründet 1947 Dienstag, 27. Juli 2021, Nr. 171
Die junge Welt wird von 2567 GenossInnen herausgegeben
3 Monate junge Welt für 62 € 3 Monate junge Welt für 62 €
3 Monate junge Welt für 62 €
13.03.2021 / Geschichte / Seite 15

Propaganda der Tat

Vor 140 Jahren wurde Zar Alexander II. bei einem Attentat der Gruppe »Volkswille« getötet

Nick Brauns

Am 13. März 1881 nahm der russische Zar Alexander II. trotz Warnungen vor einem drohenden Attentat, die sein Innenminister ausgesprochen hatte, an einer Truppenparade in St. Petersburg teil. Auf dem Rückweg zum Winterpalast explodierte am Katharinenkanal eine Bombe unter der geschlossenen Kutsche des Monarchen. Der Zar blieb selbst unverletzt und stieg aus, um nach seinen verwundeten Begleitern zu schauen. In dem Moment, als er sich dem sofort von der Leibwache ergriffenen Bombenwerfer zuwandte, schleuderte ein an der Ufermauer stehender junger Mann dem Zaren einen zweiten Sprengsatz direkt vor die Füße, der beide tötete.

Von seiner früheren Popularität, die der Zar einmal als Reformer im Militär-, Justiz- und Bildungswesen genossen hatte, war zum Zeitpunkt seiner Ermordung nichts mehr zu spüren. Aufgrund der von ihm verfügten Aufhebung der Leibeigenschaft im Jahre 1861 wurde Alexander II. zwar als »Befreierzar« tituliert, da aber der Großgrundbesitz nicht...

Artikel-Länge: 8187 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 1,90 € wochentags und 2,30 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

43,60 Euro/Monat Soli: 55,60 €, ermäßigt: 30,60 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

20,60 Euro/Monat Soli: 27,60 €, ermäßigt: 13,60 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

43,60 Euro/Monat Soli: 55,60 €, ermäßigt: 30,60 €

Marx für alle! 3 Monate Tageszeitung junge Welt lesen für 62 €. Jetzt bestellen!