3 Monate junge Welt für 62 €
Gegründet 1947 Freitag, 30. Juli 2021, Nr. 174
Die junge Welt wird von 2567 GenossInnen herausgegeben
3 Monate junge Welt für 62 € 3 Monate junge Welt für 62 €
3 Monate junge Welt für 62 €
13.03.2021 / Ansichten / Seite 8

Zurück in dunkle Zeiten

Hansgeorg Hermann

Seit mehr als einer Woche, eigentlich schon seit Monaten, protestiert eine wütende Mehrheit junger Griechen gegen Kyriakos Mitsotakis, den neuen finsteren Fürsten der politischen Rechten. Dessen Partei Nea Dimokratia (ND) hat sich das harmlose Prädikat »konservativ« längst abgeschminkt. Sie ist eine Zwitterorganisation geworden, in der sich die Bürgerlichen – griechisch: »astiki taxi« – mit den Faschisten zusammengetan haben. Problemlos, wie es scheint.

Um was geht es bei den Massenkundgebungen, deren Teilnehmer Mitsotakis’ uniformierte Prügeltruppe in den vergangenen Tagen in den Straßen Athens und Thessalonikis niederknüppelte? Es geht um alles. Um Bildung und Forschung, um Arbeit und Brot, um Meinungs-, Demonstrations- und Redefreiheit, um die mindestens 1.000 Polizeispitzel und Schergen, die...

Artikel-Länge: 2505 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 1,90 € wochentags und 2,30 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

43,60 Euro/Monat Soli: 55,60 €, ermäßigt: 30,60 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

20,60 Euro/Monat Soli: 27,60 €, ermäßigt: 13,60 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

43,60 Euro/Monat Soli: 55,60 €, ermäßigt: 30,60 €

Marx für alle! 3 Monate Tageszeitung junge Welt lesen für 62 €. Jetzt bestellen!