3 Monate junge Welt für 62 €
Gegründet 1947 Dienstag, 21. September 2021, Nr. 219
Die junge Welt wird von 2582 GenossInnen herausgegeben
3 Monate junge Welt für 62 € 3 Monate junge Welt für 62 €
3 Monate junge Welt für 62 €
10.03.2021 / Ausland / Seite 6

Nerven liegen blank

Proteste im Libanon. Währung verliert an Wert, keine Regierung in Sicht

Karin Leukefeld

Die Nerven der Bevölkerung Libanons liegen blank. Das Libanesische Pfund hat weiter an Wert verloren, das Coronavirus bringt das Leben zum Stillstand, die Wirtschaftskrise verschärft sich täglich, und eine neue Regierung ist nicht in Sicht. Der Zorn über den wirtschaftlichen Absturz des Landes treibt viele junge Menschen auf die Straßen, wo sie seit Tagen mit brennenden Autoreifen, Müll und Schrott zentrale Verbindungsrouten blockieren. Ein von der Nachrichtenagentur AFP verbreitetes Foto zeigte beispielsweise am 2. März eine Frau vor schwarzem Rauch, die eine Hand zur Faust ballt, vor dem Gesicht eine libanesische Fahne als Maske. Das Libanesische Pfund hatte an diesem Tag mit einem Schwarzmarktwert von 10.000 zu einem US-Dollar den bisherigen Tiefststand erreicht.

Viele Stimmen warnen vor der zunehmenden Gewalttätigkeit der Proteste. Die Straßenblockaden behindern nicht nur Handel und Personenverkehr im Land, sondern auch die Versorgung von Krankenhäuser...

Artikel-Länge: 3702 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 1,90 € wochentags und 2,30 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

43,60 Euro/Monat Soli: 55,60 €, ermäßigt: 30,60 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

20,60 Euro/Monat Soli: 27,60 €, ermäßigt: 13,60 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

43,60 Euro/Monat Soli: 55,60 €, ermäßigt: 30,60 €

Nur noch bis 26. September: 3 Monate Tageszeitung junge Welt lesen für 62 €. Jetzt bestellen!