Gegründet 1947 Montag, 12. April 2021, Nr. 84
Die junge Welt wird von 2500 GenossInnen herausgegeben
02.03.2021 / Ausland / Seite 6

Kandidatur gesetzt

CPAC: Ex-US-Präsident Trump bringt sich auf rechtskonservativem Kongress in Stellung

Jürgen Heiser

Trotz der Coronapandemie hat die diesjährige »Conservative Political Action Conference« (CPAC) bis Sonntag als Präsenzveranstaltung in Orlando, Florida, stattgefunden. Organisatoren, die versuchten, den Behördenauflagen gemäß das Publikum zum Tragen von Mund-Nasen-Masken zu bewegen, wurden ausgebuht. Bejubelt wie ein Popstar wurde hingegen »Mr. President« Donald Trump.

Der seit seinem Ausscheiden aus dem Weißen Haus so sehnsüchtig erwartete Hauptredner ließ sein Publikum am Sonntag nachmittag (Ortszeit) über eine Stunde warten. Als sich schon Ratlosigkeit im Saal breitmachte, erschien Trump auf der Bühne, küsste »sein Baby«, die US-Flagge und fragte nonchalant: »Hallo CPAC, habt ihr mich schon vermisst?«

Um eine im Vorhinein oft in den Medien geäußerte Vermutung klarzustellen, griff Trump die im Raum stehende Frage rhetorisch sofort auf: »Eine neue Partei gründen? Nein, das sind Fake News, die Republikanische Partei wird vereinigt und stark sein wie nie zuv...

Artikel-Länge: 3968 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 1,90 € wochentags und 2,30 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

43,60 Euro/Monat Soli: 55,60 €, ermäßigt: 30,60 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

20,60 Euro/Monat Soli: 27,60 €, ermäßigt: 13,60 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

43,60 Euro/Monat Soli: 55,60 €, ermäßigt: 30,60 €