3 Monate junge Welt für 62 €
Gegründet 1947 Dienstag, 21. September 2021, Nr. 219
Die junge Welt wird von 2582 GenossInnen herausgegeben
3 Monate junge Welt für 62 € 3 Monate junge Welt für 62 €
3 Monate junge Welt für 62 €
27.02.2021 / Wochenendbeilage / Seite 3 (Beilage)

Durchhalteappell

Arnold Schölzel

Der Titel ist ein Imperativ: »Keine Äquidistanz«, heißt es am 19. Februar über einem FAZ-Kommentar Klaus-Dieter Frankenbergers, des früheren Ressortleiters für Außenpolitik der Zeitung. Die Vokabel »Äquidistanz« spielte in der Debatte um ein Papier des Linke-Bundestagsabgeordneten Matthias Höhn in den vergangenen Woche eine große Rolle: Er hatte den Großmächten gleichermaßen die Schuld an den Gefahren in der Welt – permanenter Völkerrechtsbruch, Hochrüstung, Kündigung von Abrüstungsverträgen – gegeben. Die Kritik an Höhn aus der Friedensbewegung und von linker politischer Seite war scharf, der Linke-Parteivorstand dementierte entschieden, dass die friedenspolitischen Grundsätze der Partei aufgegeben werden sollen.

Frankenberger hat mit »Äquidistanz« ein anderes Problem: Er ist der Auffassung, dass die Mehrheit der Bundesbürger zur Neutralität bei einem möglichen Konflikt zwischen den USA und China oder Russland neigt. Die Deutschen folgen, ironisch gesagt,...

Artikel-Länge: 3859 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 1,90 € wochentags und 2,30 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

43,60 Euro/Monat Soli: 55,60 €, ermäßigt: 30,60 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

20,60 Euro/Monat Soli: 27,60 €, ermäßigt: 13,60 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

43,60 Euro/Monat Soli: 55,60 €, ermäßigt: 30,60 €

Nur noch bis 26. September: 3 Monate Tageszeitung junge Welt lesen für 62 €. Jetzt bestellen!