Kauf im Kiez! Zum jW-Kioskfinder >
Gegründet 1947 Montag, 18. Oktober 2021, Nr. 242
Die junge Welt wird von 2589 GenossInnen herausgegeben
Kauf im Kiez! Zum jW-Kioskfinder > Kauf im Kiez! Zum jW-Kioskfinder >
Kauf im Kiez! Zum jW-Kioskfinder >
26.02.2021 / Feuilleton / Seite 10

Guckt rein wie raus

Schauspieler Jaecki Schwarz wird 75

F.-B. Habel

»Da haben Sie ja viel Schönes von mir gesehen«, begrüßte Jaecki Schwarz die Zuschauer vor einigen Jahren bei einem Filmgespräch zu Egon Günthers Defa-Film »Die Schlüssel« augenzwinkernd, und es war nicht ganz klar, ob er seine Schauspielkunst oder die Nacktszene im polnischen Badezimmer meinte. Seinerzeit war er einer der meistbeschäftigten Darsteller bei der Defa und im DDR-Fernsehen. Sein Einstieg in den Beruf war überragend, als ihm Konrad Wolf 1967 die Hauptrolle des jungen sowjetischen Leutnants Gregor Hecker in seinem autobiographisch geprägten Film »Ich war neunzehn« anvertraute.

Das war eine Chance, aber auch eine Bürde, denn war da noch eine Steigerung drin? Doch Schwarz war ein alltäglicher, aber wandlungsfähiger Typ, so dass er in Gegenwartsfilmen (»Weite Straßen – stille Liebe«, »Bürgschaft für ein Jahr«), Lustspielen (»Du und ich ...

Artikel-Länge: 2654 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 1,90 € wochentags und 2,30 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

43,60 Euro/Monat Soli: 55,60 €, ermäßigt: 30,60 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

20,60 Euro/Monat Soli: 27,60 €, ermäßigt: 13,60 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

43,60 Euro/Monat Soli: 55,60 €, ermäßigt: 30,60 €

Die Buchlesewoche der Tageszeitung junge Welt vom 20. bis 23. Oktober. Alle Infos hier!