3 Monate junge Welt für 62 €
Gegründet 1947 Freitag, 30. Juli 2021, Nr. 174
Die junge Welt wird von 2567 GenossInnen herausgegeben
3 Monate junge Welt für 62 € 3 Monate junge Welt für 62 €
3 Monate junge Welt für 62 €
20.02.2021 / Leserbriefe / Seite 14

Aus Leserbriefen an die Redaktion

Schandurteil

Zu jW vom 17.2.: »Massaker bleibt ungesühnt«

Wieviel sind Menschenrechte wert, wenn sie selbst vom Europäischen Gerichtshof für Menschenrechte (EGMR) nicht beachtet werden? Im Rahmen der UNO sind so wichtige Dokumente entstanden wie die Allgemeine Erklärung der Menschenrechte (1948) und die Pakte über politische und soziale Rechte von 1966. 1984 wurde eigens dazu eine Deklaration verfasst, die deutlich sagt, dass die Verwirklichung der Menschenrechte dem Weltfrieden zu dienen habe und dass das Menschenrecht auf ein Leben in Frieden im Zentrum aller Anstrengungen der Staaten und Völker stehen muss. All diese vereinbarten und von den meisten Staaten unterschriebenen Vereinbarungen scheinen nur auf dem Papier zu stehen, wenn man erfährt, dass das Massaker von Kundus, bei dem am 4. September 2009 mindestens hundert Zivilisten (Männer, Frauen und Kinder) auf Anordnung eines deutschen Bundeswehr-Obersten durch Bomben getötet wurden, als sie aus im Sc...

Artikel-Länge: 5986 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 1,90 € wochentags und 2,30 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

43,60 Euro/Monat Soli: 55,60 €, ermäßigt: 30,60 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

20,60 Euro/Monat Soli: 27,60 €, ermäßigt: 13,60 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

43,60 Euro/Monat Soli: 55,60 €, ermäßigt: 30,60 €

Marx für alle! 3 Monate Tageszeitung junge Welt lesen für 62 €. Jetzt bestellen!