3 Monate junge Welt für 62 €
Gegründet 1947 Sa. / So., 24. / 25. Juli 2021, Nr. 169
Die junge Welt wird von 2567 GenossInnen herausgegeben
3 Monate junge Welt für 62 € 3 Monate junge Welt für 62 €
3 Monate junge Welt für 62 €
20.02.2021 / Thema / Seite 12

Idealer Kapitalismus

Vor 100 Jahren wurde der Sozialphilosoph John Rawls geboren, vor 50 Jahren erschien sein Hauptwerk »Eine Theorie der Gerechtigkeit« – der vielleicht letzte originelle Entwurf zur Verteidigung der bürgerlichen Ordnung

Alfred J. Noll

John Rawls ist gewiss der einflussreichste Sozialphilosoph des 20. Jahrhunderts. Keine und keiner kommt an ihm vorbei – er ist omnipräsent, allgegenwärtig selbst dort, wo sein Name nicht genannt wird. Selbst beim Blick in den Weltraum entgeht man ihm nicht mehr, seit im Jahr 1991 ein Asteroid nach ihm benannt wurde. Wie aber nähert man sich einem derartigen Jahrhundertmonument westlicher Philosophie? Gewiss, es gibt Dutzende Einführungen in das Werk des am 21. Februar 1921 geborenen Denkers, inzwischen einige hundert Monographien zu seinem Hauptwerk und wohl einige tausend Artikel zu seiner Gerechtigkeitstheorie. An allen Universitäten der Welt wird gelehrt, was Rawls geschrieben hat, buchstäblich keine einzige Arbeit zur Sozialphilosophie kann es sich nach den heute gängigen akademischen Kriterien leisten, von Rawls abzusehen bzw. ihn zu ignorieren.¹

Eine Theorie der Gerechtigkeit

Freilich ist es, wenn man sich Rawls nähern will, nicht angeraten, gleich mi...

Artikel-Länge: 22159 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 1,90 € wochentags und 2,30 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

43,60 Euro/Monat Soli: 55,60 €, ermäßigt: 30,60 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

20,60 Euro/Monat Soli: 27,60 €, ermäßigt: 13,60 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

43,60 Euro/Monat Soli: 55,60 €, ermäßigt: 30,60 €

Marx für alle! 3 Monate Tageszeitung junge Welt lesen für 62 €. Jetzt bestellen!