1.000 Abos für die Pressefreiheit!
Gegründet 1947 Dienstag, 15. Juni 2021, Nr. 136
Die junge Welt wird von 2546 GenossInnen herausgegeben
1.000 Abos für die Pressefreiheit! 1.000 Abos für die Pressefreiheit!
1.000 Abos für die Pressefreiheit!
19.02.2021 / Feuilleton / Seite 10

Der Charme des Nichtperfekten

Stereo Total: Die Musikerin, Autorin und Künstlerin Françoise Cactus ist tot

Christina Mohr

»Aber natürlich bin ich ein Role Model für Frauen«, antwortete Françoise Cactus, wie so oft laut lachend und hustend gleichzeitig, auf die entsprechende Interviewfrage. Und weiter: »Ich bin selbstbewusst, ich spiele Schlagzeug. Ich singe, obwohl ich nicht die Callas bin – und mache es trotzdem!« Das war vor gut anderthalb Jahren, anlässlich der Promo zu »Ah! Quel Cinéma!«, dem 15. Album ihrer Band Stereo Total. Cactus klang so begeistert, als hätten sie und Langzeitpartner Brezel Göring gerade ihr Debüt veröffentlicht. Keine Spur von Ermüdungserscheinungen, ganz im Gegenteil: »Das Musikmachen wird mit den Jahren immer leichter für uns: Brezel und ich verstehen uns im Studio so gut, das geht wie von selbst. Einer fängt mit irgendwas an, und schon ist ein Lied fertig.«

Den anarchisch-punkigen Charme des Nichtperfekten erhielten sich Françoise Cactus und Brezel Göring auch nach fast 30 Jahren gemeinsamen Musikmachens, nicht zuletzt wegen unterschiedlicher Her...

Artikel-Länge: 3964 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 1,90 € wochentags und 2,30 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

43,60 Euro/Monat Soli: 55,60 €, ermäßigt: 30,60 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

20,60 Euro/Monat Soli: 27,60 €, ermäßigt: 13,60 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

43,60 Euro/Monat Soli: 55,60 €, ermäßigt: 30,60 €