3 Monate junge Welt für 62 €
Gegründet 1947 Sa. / So., 31. Juli / 1. August 2021, Nr. 175
Die junge Welt wird von 2567 GenossInnen herausgegeben
3 Monate junge Welt für 62 € 3 Monate junge Welt für 62 €
3 Monate junge Welt für 62 €
19.02.2021 / Inland / Seite 5

Elefanten auf Crashkurs

Bei Ausschreibung der Berliner S-Bahn gelten zwei Firmengruppen als aussichtsreiche Bewerber um Gesamtbetrieb. Kritiker beunruhigt

Ralf Wurzbacher

Die Liste der Unternehmen, die Interesse bei der Ausschreibung der Berliner S-Bahn angemeldet haben, um künftig Teile des Streckennetzes zu betreiben oder neue Züge bereitzustellen und zu unterhalten, ist offenbar kürzer als erwartet. Dennoch: »Die Möglichkeit der Aufsplitterung des Betriebs auf zahlreiche profitorientierte Unternehmen bleibt bestehen«, warnte Carl Waßmuth vom Verein »Gemeingut in BürgerInnenhand« (GiB) am Donnerstag im Gespräch mit jW.

Am Montag hatte die Berliner Zeitung unter Berufung auf namentlich nicht genannte »Beobachter« geschrieben, das Bewerberfeld sei »überschaubar« und der »Wettbewerb halte sich im Rahmen«. Bis zum 11. Februar hatte der Verkehrsverbund Berlin-Brandenburg (VBB) Teilnahmeanträge entgegengenommen, nachdem die Frist davor zweimal verlängert worden war. Die Papiere sollen nun geprüft, die Zahl der Kandidaten soll in weiteren Verfahrensschritten eingegrenzt und schließlich im Oktober 2022 der oder sollen die Sieger ...

Artikel-Länge: 4292 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 1,90 € wochentags und 2,30 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

43,60 Euro/Monat Soli: 55,60 €, ermäßigt: 30,60 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

20,60 Euro/Monat Soli: 27,60 €, ermäßigt: 13,60 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

43,60 Euro/Monat Soli: 55,60 €, ermäßigt: 30,60 €

Marx für alle! 3 Monate Tageszeitung junge Welt lesen für 62 €. Jetzt bestellen!