75 Ausgaben junge Welt für 75 €
Gegründet 1947 Dienstag, 16. August 2022, Nr. 189
Die junge Welt wird von 2651 GenossInnen herausgegeben
75 Ausgaben junge Welt für 75 € 75 Ausgaben junge Welt für 75 €
75 Ausgaben junge Welt für 75 €
17.02.2021 / Ausland / Seite 6

Zeit für die Wahrheit

Nordirland: Angehörige der Opfer probritischer Paramilitärs kämpfen weiter

Uschi Grandel

Am 12. Februar vor 32 Jahren wurde der Belfaster Menschenrechtsanwalt Patrick »Pat« Finucane zu Hause vor den Augen seiner Frau und seiner Kinder von probritischen Todesschwadronen erschossen. Seither kämpft die Familie um die Aufklärung des Mordes und von dessen Hintermännern. Wenn man als Maßstab für den Erfolg den Widerstand des britischen Establishments nimmt, war die Kampagne bisher äußerst erfolgreich. Dabei hat sie ihr Ziel immer noch nicht erreicht. Aber auf dem Weg dahin musste 2012 selbst der britische Anwalt Desmond de Silva in seinem staatlich bestellten Gutachten feststellen, dass die Tat ohne Mitwisserschaft von Regierungsstellen nicht möglich gewesen wäre. »Schönfärberei«, konterte die Familie und setzte weiterhin auf Solidarität und Druck für eine unabhängige Untersuchung.

Dabei steht sie nicht allein und kämpft auch nicht allein. Eine große Zahl ähnlicher Kampagnen von Hinterbliebenen fordert die Wahrheit über die Ermordung ihrer Angehörig...

Artikel-Länge: 3288 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 1,90 € wochentags und 2,30 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

21,90 Euro/Monat Soli: 29,90 €, ermäßigt: 14,90 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €