75 Ausgaben junge Welt für 75 €
Gegründet 1947 Mittwoch, 1. Dezember 2021, Nr. 280
Die junge Welt wird von 2593 GenossInnen herausgegeben
75 Ausgaben junge Welt für 75 € 75 Ausgaben junge Welt für 75 €
75 Ausgaben junge Welt für 75 €
16.02.2021 / Titel / Seite 1

Eiszeit für Millionen

Immer mehr Menschen fehlt das Geld zum Heizen. Preise für Gas und Öl legen rasant zu. Ostdeutsche am stärksten betroffen

Bernd Müller

Ist das Geld knapp, bleibt die Wohnung im Winter kalt. Wie das Statistische Bundesamt am Montag in Wiesbaden mitteilte, lebten im Jahr 2019 rund zwei Millionen Personen in Deutschland in Haushalten, die ihre Wohnung oder ihr Haus aus finanziellen Gründen nicht angemessen warmhalten konnten. Das waren 2,5 Prozent der Bevölkerung. Am häufigsten betroffen waren Singles und Alleinerziehende.

Für Andreas Aust vom Paritätischen Gesamtverband ist dies »ein weiterer Ausdruck nicht zu rechtfertigender sozialer Ungleichheit und Sicherungslücken im System«. Gegenüber jW sagte Aust am Montag: »Fast jeder zehnte arme Haushalt gibt an, dass das Geld für das Heizen nicht reicht.« Teilweise könne dies an den Angemessenheitsregeln zur Kostenübernahme der Heizkosten in der Grundsicherung liegen. »Ein Hauptproblem dürfte jedoch die offensichtlich hohe Zahl verdeckter Armer sein, die ihre Ansprüche nicht geltend machen. Zudem fehlt es an einer Heizkostenkomponente beim Wohnge...

Artikel-Länge: 3306 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 1,90 € wochentags und 2,30 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

21,90 Euro/Monat Soli: 29,90 €, ermäßigt: 14,90 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €