3 Monate junge Welt für 62 €
Gegründet 1947 Sa. / So., 24. / 25. Juli 2021, Nr. 169
Die junge Welt wird von 2567 GenossInnen herausgegeben
3 Monate junge Welt für 62 € 3 Monate junge Welt für 62 €
3 Monate junge Welt für 62 €
13.02.2021 / Leserbriefe / Seite 14

Aus Leserbriefen an die Redaktion

Zweierlei Maß

Zu jW vom 4.2.: »Der Fensterredner«

(…) Anscheinend ist Angela Merkel nicht mehr bewusst, dass sie Kanzlerin in Deutschland ist und hier wahrhaftig einiges in Ordnung zu bringen hätte. Statt dessen kümmert sie sich seit Monaten rührend um Alexej Nawalny und bedauert nicht nur, dass er sich vor Gericht verantworten musste, sie appelliert auch nicht an Russland, ihren Schützling freizulassen, sondern sie verlangt es. Hingegen hat man nichts von ihr gehört zum Fall Julian Assange, der seit langem wie ein Schwerstverbrecher im Gefängnis gehalten wird und nicht mal weiß, ob er vielleicht doch an die USA ausgeliefert wird, wo ihn womöglich die Todesstrafe erwartet. Dabei hat Assange nichts Verwerfliches getan, im Gegenteil, er hat einen Teil der Verbrechen der USA aufgedeckt. Frau Merkel misst mit zweierlei Maß. Wenn es um die USA geht, verhält sie sich untertänigst und äußert sich lieber nicht. Geht es um Russland, hat sie keinerlei Hemmungen, sich...

Artikel-Länge: 5926 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 1,90 € wochentags und 2,30 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

43,60 Euro/Monat Soli: 55,60 €, ermäßigt: 30,60 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

20,60 Euro/Monat Soli: 27,60 €, ermäßigt: 13,60 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

43,60 Euro/Monat Soli: 55,60 €, ermäßigt: 30,60 €

Marx für alle! 3 Monate Tageszeitung junge Welt lesen für 62 €. Jetzt bestellen!