3 Monate junge Welt für 62 €
Gegründet 1947 Sa. / So., 24. / 25. Juli 2021, Nr. 169
Die junge Welt wird von 2567 GenossInnen herausgegeben
3 Monate junge Welt für 62 € 3 Monate junge Welt für 62 €
3 Monate junge Welt für 62 €
13.02.2021 / Kapital & Arbeit / Seite 9

Markenzeichen Korruption

Österreich: Behörde durchsucht Wohnung von Finanzminister Blümel. Ermittlungen wegen Verdachts der Bestechung

Johannes Greß, Wien

Österreich kommt nicht zur Ruhe: Donnerstag früh durchsuchte die Wirtschafts- und Korruptionsstaatsanwaltschaft (WKStA) die Wohnung von Finanzminister Gernot Blümel (ÖVP). Die Behörde ermittelt wegen des Verdachts der Bestechung. Laut Recherchen des ORF und des Nachrichtenmagazins Profil soll die ÖVP 2017 Spenden vom Glücksspielkonzern Novomatic erhalten haben und im Gegenzug eine drohende Steuernachzahlung des Konzerns in Italien vermindert haben. Alle Beteiligten bestreiten die Vorwürfe.

Im April 2017 bekam die italienische Tochter des Konzerns Novomatic Italia Besuch von der Finanzpolizei. Die italienischen Behörden forderten daraufhin im Juli des Jahres eine Steuernachzahlung in Höhe von bis zu 60 Millionen Euro, was den zu dieser Zeit geplanten Börsengang des Mutterkonzerns gefährdete. Der damalige Vorstand des Glücksspielkonzerns Harald Neumann schrieb daraufhin an den damaligen ÖVP-Wien-Chef Blümel: »Bräuchte einen kurzen Termin bei Kurz (erstens w...

Artikel-Länge: 4806 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 1,90 € wochentags und 2,30 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

43,60 Euro/Monat Soli: 55,60 €, ermäßigt: 30,60 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

20,60 Euro/Monat Soli: 27,60 €, ermäßigt: 13,60 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

43,60 Euro/Monat Soli: 55,60 €, ermäßigt: 30,60 €

Marx für alle! 3 Monate Tageszeitung junge Welt lesen für 62 €. Jetzt bestellen!