3 Monate junge Welt für 62 €
Gegründet 1947 Sa. / So., 18. / 19. September 2021, Nr. 217
Die junge Welt wird von 2582 GenossInnen herausgegeben
3 Monate junge Welt für 62 € 3 Monate junge Welt für 62 €
3 Monate junge Welt für 62 €
12.02.2021 / Feminismus / Seite 15

Nie »Gast im Leben anderer«

Zwischen Kunst und Exil: Vor 120 Jahren wurde die Karikaturistin Eva Herrmann geboren

Christiana Puschak

Die Künstlerin Eva Herrmann wollte nicht auf ihr Aussehen reduziert werden, habe es doch mit ihrem »eigentlichen Wesen« nichts zu tun, wie sie ihren Aufzeichnungen anvertraute. Viele bedeutende Männer schwärmten von, manche hatten intime Beziehungen zu ihr. Doch sie war nicht »Gast im Leben anderer« – sie wollte intensiv leben, jedoch keine dauerhafte Beziehung eingehen. Sie war eigenständig, emanzipiert, modern und kosmopolitisch. Kurz: Sie führte ein selbstbestimmtes sowie bewegtes Leben und favorisierte ein eheloses Dasein. Dass ihre »Anbeter«, ein Lion Feuchtwanger etwa, dies schwerlich ertragen konnten, zeigte sich in den bisweilen abwertenden Bemerkungen ihr gegenüber, sie sei unweiblich oder narzisstisch.

Ihre Kindheit verbrachte die am 8. Februar 1901 geborene Tochter eines US-amerikanischen Porträt- und Genremalers mit vier Geschwistern in München und Oberstdorf. Im begüterten Haushalt gab es zwei Gouvernanten, den Vater sah sie selten und die str...

Artikel-Länge: 3664 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 1,90 € wochentags und 2,30 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

43,60 Euro/Monat Soli: 55,60 €, ermäßigt: 30,60 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

20,60 Euro/Monat Soli: 27,60 €, ermäßigt: 13,60 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

43,60 Euro/Monat Soli: 55,60 €, ermäßigt: 30,60 €

Nur noch bis 26. September: 3 Monate Tageszeitung junge Welt lesen für 62 €. Jetzt bestellen!