3 Monate junge Welt für 62 €
Gegründet 1947 Montag, 20. September 2021, Nr. 218
Die junge Welt wird von 2582 GenossInnen herausgegeben
3 Monate junge Welt für 62 € 3 Monate junge Welt für 62 €
3 Monate junge Welt für 62 €
09.02.2021 / Kapital & Arbeit / Seite 9

Das Land der Reichen

Internationales Recherchenetzwerk legt Steuerhinterziehung in Luxemburg offen

Philipp Metzger

Im Steuerparadies Luxemburg verschärfen sich die sozialen Gegensätze. Während einige immer weniger zum Leben haben, haben andere mit anonymen Briefkästen immer mehr Geld. Bisher waren die Eigentürmer dieser Briefkastenfirmen unbekannt, aber in einer gemeinsamen Recherche von Süddeutscher Zeitung, Le Monde und Miami Herald wurde nun zum ersten Mal ein Teil der Besitzer veröffentlicht. Gegenüber jW bemerkt Alfred Eibl, ein Sprecher von ATTAC: »Weltweit entgehen den Staaten nach Angabe des Tax Justice Network 427 Milliarden Dollar an Steuereinnahmen, und Deutschland ist mit rund 40 Milliarden Euro betroffen. Rechnet man geschätzten indirekten Verlust hinzu, kommt man auf fast 100 Milliarden Euro an hinterzogenen Steuerzahlungen.«

Das Großherzogtum ist etwa so groß wie das Saarland, gilt aber – je nachdem, ob man den Internationalen Währungsfonds oder die Weltbank fragt – als das reichste beziehungsweise zweitreichste Land der Welt. Trotzdem (oder grade deswe...

Artikel-Länge: 3608 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 1,90 € wochentags und 2,30 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

43,60 Euro/Monat Soli: 55,60 €, ermäßigt: 30,60 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

20,60 Euro/Monat Soli: 27,60 €, ermäßigt: 13,60 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

43,60 Euro/Monat Soli: 55,60 €, ermäßigt: 30,60 €

Nur noch bis 26. September: 3 Monate Tageszeitung junge Welt lesen für 62 €. Jetzt bestellen!