75 Ausgaben junge Welt für 75 €
Gegründet 1947 Mittwoch, 8. Dezember 2021, Nr. 286
Die junge Welt wird von 2593 GenossInnen herausgegeben
75 Ausgaben junge Welt für 75 € 75 Ausgaben junge Welt für 75 €
75 Ausgaben junge Welt für 75 €
08.02.2021 / Kapital & Arbeit / Seite 9

Imperiale Weltraumspiele

Internetstudie: EU soll Einfluss im Orbit vor Konkurrenz aus den USA und China sichern

Bernd Müller

Schnelles Internet aus dem Weltall – egal an welchem Ort: Das hört sich nach Science-Fiction an, in wenigen Jahren könnte es aber Realität sein. Eine Reihe von Unternehmen wenden erhebliche Summen auf, um weltumspannende Netzwerke mit Tausenden Satelliten in der Erdumlaufbahn aufzubauen. Besonders US-amerikanische und chinesische Unternehmen sind in dem Bereich engagiert.

Nun drängt auch die regierungsnahe Berliner Stiftung Wissenschaft und Politik (SWP) darauf, dass die Europäische Union ihre eigenen Satelliten in den Orbit schießt, der Souveränität des Staatenbundes wegen. In der vorigen Woche veröffentlichte die Stiftung eine neue Studie, um dieser Position Nachdruck zu verleihen, denn: Wer die technische Infrastruktur des Satelliteninternets kontrolliert, der kann auch administrative, militärische und wirtschaftliche Handlungsspielräume anderer Staaten beeinflussen.

Einige der großen Internetkonzerne wie Google, Facebook, Amazon und Microsoft sind in de...

Artikel-Länge: 3627 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 1,90 € wochentags und 2,30 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

21,90 Euro/Monat Soli: 29,90 €, ermäßigt: 14,90 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €