3 Monate junge Welt für 62 €
Gegründet 1947 Sa. / So., 25. / 26. September 2021, Nr. 223
Die junge Welt wird von 2582 GenossInnen herausgegeben
3 Monate junge Welt für 62 € 3 Monate junge Welt für 62 €
3 Monate junge Welt für 62 €
06.09.2003 / Wochenendbeilage / Seite 7 (Beilage)

»Mould juice«

Vor 75 Jahren entdeckte Alexander Fleming die »Königin der Arzneimittel« – das Penicillin

Klaus-Detlef Haas

Freilich sind auch andere Arzneimittel recht bekannt. Man denke nur an das von Karl Valentin »entdeckte« Isopropylpropenylbarbitursaure Dimethyldimethylaminopyrazolon. Das weltweit bekannteste Medikament dürfte Penicillin sein – und eines der wirksamsten. Vor 75 Jahren, am 5. September 1928, wurde es von Alexander Fleming (1881 – 1955) entdeckt – mehr oder weniger zufällig. Er bemerkte in einer seiner Petrischalen mit Bakterienkulturen eine klare, durchsichtige Stelle. Normalerweise waren seine Kulturen undurchsichtig. Sind an dieser Stelle Bakterien getötet worden? Offensichtlich. Fleming vermutete, es habe sich ein Schimmelpilz entwickelt, wahrscheinlich aus einer Spore, die sich aus der Luft auf der Nährflüssigkeit niedergelassen hatte. Er untersuchte den Inhalt der Schale. Tatsächlich hatte ein Schimmelpilz die von ihm in dieser Schale gezüchtete Kolonie von Staphylokokkenstämmen getötet.

Fleming konnte damit erstmals die Fähigkeit bestimmter Schim...

Artikel-Länge: 4166 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 1,90 € wochentags und 2,30 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

43,60 Euro/Monat Soli: 55,60 €, ermäßigt: 30,60 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

20,60 Euro/Monat Soli: 27,60 €, ermäßigt: 13,60 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

43,60 Euro/Monat Soli: 55,60 €, ermäßigt: 30,60 €

Letzte Möglichkeit: Drei Monate Aktionsabo »Marx für alle« für 62 Euro!