1.000 Abos für die Pressefreiheit!
Gegründet 1947 Mittwoch, 23. Juni 2021, Nr. 142
Die junge Welt wird von 2552 GenossInnen herausgegeben
1.000 Abos für die Pressefreiheit! 1.000 Abos für die Pressefreiheit!
1.000 Abos für die Pressefreiheit!
02.02.2021 / Feuilleton / Seite 10

Bettgeschichten

Helmut Höge

Eine Onlinepartnervermittlung für Seniorinnen und Senioren wirbt mit der Beantwortung einer Frage zum Thema »Bettgeschichten«: »Probleme mit dem Bett?« Nicht etwa: Probleme im Bett, wie sie bei älteren Leuten durchaus eintreten können. Das Tagebuch Benoîte Groults, »Vom Fischen und von der Liebe« (2004), ist randvoll mit Schilderungen darüber, wie ihrem Mann, ihrem Liebhaber und ihr selbst im Alter die Lust vergehen sollte.

In der Pankower Wollankstraße gibt es ein Bettengeschäft, das seine Ware bewirbt, indem es Interessenten ein elektronisch berechnetes, optimal passendes Bett offeriert. Der Buchladen gegenüber hat dort mal einen Leseabend veranstaltet, mit Büchern übers Schlafen. Einmal saß ich in einem Zug, dessen Werbeflächen voll mit Plakaten hingen, darauf leidende Gesichter, die Protagonisten hielten sich Stirn, Nacken, Hals oder Schulter. Ehe kaputt, Job verloren, Sohn auf Crystal Meth – so ungefähr sahen sie aus. Dabei fehlte den Leuten bloß das ...

Artikel-Länge: 3568 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 1,90 € wochentags und 2,30 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

43,60 Euro/Monat Soli: 55,60 €, ermäßigt: 30,60 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

20,60 Euro/Monat Soli: 27,60 €, ermäßigt: 13,60 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

43,60 Euro/Monat Soli: 55,60 €, ermäßigt: 30,60 €