3 Monate junge Welt für 62 €
Gegründet 1947 Freitag, 30. Juli 2021, Nr. 174
Die junge Welt wird von 2567 GenossInnen herausgegeben
3 Monate junge Welt für 62 € 3 Monate junge Welt für 62 €
3 Monate junge Welt für 62 €
30.01.2021 / Inland / Seite 2

»Es ist wichtig, Farbe zu bekennen und zu streiken«

Ende 2021 will die Funke-Mediengruppe die Zeitungsdruckerei Erfurt schließen. Kampf um Sozialplan beginnt. Ein Gespräch mit Helmut Platow

Raphaël Schmeller

Die Funke-Mediengruppe beharrt auf der Schließung des Erfurter Druckzentrums. Welche Handlungsmöglichkeiten haben nun die Beschäftigten des Standorts?

Nach dem Tarifvertragsgesetz können sie mit Hilfe und unter Führung der zuständigen Gewerkschaft Verdi einen sogenannten Sozialtarifvertrag fordern. Dieser gilt für die Höhe der Abfindungen, die Finanzierung für die Ausbildung in anderen Berufen, die Verlängerung der Kündigungsfristen und unter bestimmten Voraussetzungen auch für die Betriebsänderung, also die Frage der Stillegung selbst. In der Praxis werden oft die Verhandlungen über einen Sozialplan und einen Sozialtarifvertrag gemeinsam geführt. Meistens bleibt es aber bei der Unternehmerentscheidung zu Standortschließung oder weitgehendem Personalabbau. Doch mit Streikmöglichkeit im Hintergrund gelingen in der Regel qualita...

Artikel-Länge: 4241 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 1,90 € wochentags und 2,30 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

43,60 Euro/Monat Soli: 55,60 €, ermäßigt: 30,60 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

20,60 Euro/Monat Soli: 27,60 €, ermäßigt: 13,60 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

43,60 Euro/Monat Soli: 55,60 €, ermäßigt: 30,60 €

Marx für alle! 3 Monate Tageszeitung junge Welt lesen für 62 €. Jetzt bestellen!