3 Monate junge Welt für 62 €
Gegründet 1947 Freitag, 17. September 2021, Nr. 216
Die junge Welt wird von 2582 GenossInnen herausgegeben
3 Monate junge Welt für 62 € 3 Monate junge Welt für 62 €
3 Monate junge Welt für 62 €
26.01.2021 / Ausland / Seite 6

Verwüstete Städte

Niederlande: Rechte nutzen Protest gegen Ausgangssperre für Ausschreitungen. Kein Halt vor Krankenhäusern

Gerrit Hoekman

Bei vorab verbotenen Protesten gegen die seit Sonnabend geltende abendliche Ausgangssperre kam es am Sonntag in mindestens elf niederländischen Städten zu heftigen Auseinandersetzungen zwischen Demonstrierenden und der Polizei. Am schwersten betroffen waren die Hauptstadt Amsterdam und Eindhoven. In Enschede wurde ein Krankenhaus belagert.

In Eindhoven versammelten sich einige hundert Menschen, die »Diktatur« skandierend durch die Stadt zogen. Als die Polizei die Demo auflösen wollte, prasselten Pflastersteine und Golfbälle auf sie nieder, und sie wurde mit Feuerwerkskörpern beschossen. Vereinzelt sollen sogar Messer geflogen sein. Die Demonstrierenden verwüsteten den Hauptbahnhof und plünderten einen Supermarkt. Scheiben gingen zu Bruch. Ein Auto der Fahrgastvereinigung »Pro Rail« wurde in Brand gesteckt. Die Polizei setzte Hunde, Wasserwerfer und eine Reiterstaffel ein. Das Sondereinsatzkommando »Mobiele Eenheid« rückte an. Es gab auf beiden Seiten zahlr...

Artikel-Länge: 3628 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 1,90 € wochentags und 2,30 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

43,60 Euro/Monat Soli: 55,60 €, ermäßigt: 30,60 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

20,60 Euro/Monat Soli: 27,60 €, ermäßigt: 13,60 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

43,60 Euro/Monat Soli: 55,60 €, ermäßigt: 30,60 €

Nur noch bis 26. September: 3 Monate Tageszeitung junge Welt lesen für 62 €. Jetzt bestellen!