3 Monate junge Welt für 62 €
Gegründet 1947 Sa. / So., 24. / 25. Juli 2021, Nr. 169
Die junge Welt wird von 2567 GenossInnen herausgegeben
3 Monate junge Welt für 62 € 3 Monate junge Welt für 62 €
3 Monate junge Welt für 62 €
20.01.2021 / Inland / Seite 8

»Die wirtschaftliche Situation ist dramatisch«

Preissystem in der Landwirtschaft schadet Milchbauern. Vorstoß zu »qualifiziertem Marktzugang«. Ein Gespräch mit Berit Thomsen

Steffen Stierle

Zum Jahreswechsel sind die Preise für Butter drastisch gesunken, weswegen die Milchbauern weiter unter Druck geraten. Was steckt hinter dem Rückgang?

Diese Entwicklung ist kaum nachzuvollziehen, denn der Weltmarktpreis für Butter ist gerade gestiegen. Doch die Discounter haben selbst dieses Signal ignoriert. Dass die Molkereien die Preissenkung anstandslos akzeptiert haben, ist ein Skandal. Sie handeln nicht im Interesse ihrer Lieferanten. Viele Molkereien sind auf den Export ausgerichtet und wollen mit niedrigen Preisen auf dem Weltmarkt konkurrenzfähig bleiben. Das ist der Hintergrund des Billigpreissystems.

Welche Auswirkungen hat der Preisdruck auf den Höfen?

Die wirtschaftliche Situation ist dramatisch, wie auch die anhaltenden Bauernproteste hierzulande überdeutlich zeigen. Der Milchpreis deckt ein Drittel der Kosten nicht. Das ist kein neues Phänomen, sondern eine seit Jahren andauernde Situation. Als kurzfristige Lösung hätten die Kontrakte geöffnet,...

Artikel-Länge: 3924 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 1,90 € wochentags und 2,30 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

43,60 Euro/Monat Soli: 55,60 €, ermäßigt: 30,60 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

20,60 Euro/Monat Soli: 27,60 €, ermäßigt: 13,60 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

43,60 Euro/Monat Soli: 55,60 €, ermäßigt: 30,60 €

Marx für alle! 3 Monate Tageszeitung junge Welt lesen für 62 €. Jetzt bestellen!