Gegründet 1947 Dienstag, 24. Mai 2022, Nr. 119
Die junge Welt wird von 2636 GenossInnen herausgegeben
27.08.2003 / Feuilleton / Seite 12

1988

Das Goldene Zeitalter ist 15 Jahre her. Im Kino wird HipHop erwachsen: »Brown Sugar«

Andreas Hahn

Worte gibt es, an die man einfach nicht mehr glauben will. Allzu häufiger Gebrauch hat sie unbrauchbar gemacht. Liebesgeschichte ist so ein Wort: Die Liebe deines Lebens, die du nur einmal triffst ... – So könnte als Erwachsener reden, wer glaubte, das Leben sei ohnehin nur als Retrospektive zu haben.

Allerdings kann man an so gut wie jedes Wort glauben, das gut genug gesungen wird, zum Beispiel von Erykah Badu: »Whenever I got lonely I needed some advice/ he gave me his shoulder/ his words were very nice. Now there is no other. A friend became the love of my life«.

Wovon, von wem aber ist die Rede? Vom netten Jungen von nebenan? Nein, von HipHop. Und HipHop hat natürlich immer viele Worte in verdrehten, gedoppelten Bedeutungen gemacht. Genau wie die Liebe – ein überlebensgroßes Wort-Märchen.

HipHop hat oft mit Personifikationen gespielt und war sich selbst gern die eigene Liebe. In Erykah Badus Lied ist HipHop der Freund mit den guten Worten. ...





Artikel-Länge: 4446 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 1,90 € wochentags und 2,30 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

21,90 Euro/Monat Soli: 29,90 €, ermäßigt: 14,90 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €