Jetzt drei Wochen gratis lesen.
Gegründet 1947 Sa. / So., 17. / 18. April 2021, Nr. 89
Die junge Welt wird von 2503 GenossInnen herausgegeben
Jetzt drei Wochen gratis lesen. Jetzt drei Wochen gratis lesen.
Jetzt drei Wochen gratis lesen.
22.12.2020 / Feuilleton / Seite 14

100 Jahre Radio

Rafik Will

Das Radio wird hundert Jahre alt, daher lohnt ein kurzer Blick zurück. Nicht gleich auf ein ganzes Jahrhundert, das vergangene Jahr war ereignisreich genug. Lineares Hörfunkprogramm erlebte ein kleines Revival. Die Coronapandemie rückte das UKW-Radio als Distributionsweg für aktuelle Nachrichten, die man sich nicht selbst zusammenstellen muss, wieder etwas mehr in den Fokus.

Ansonsten wird Radio zunehmend digital, was aber nicht ohne Druck zu gehen scheint. In neuen Autos müssen künftig serienmäßig Digitalradios für den Empfang von DAB+ verbaut werden. Auch das mit seinen beiden Programmen DLF und DLF Kultur bundesweit sendende Deutschlandradio drückt auf die Tube. »Als erster öffentlich-rechtlicher Sender hat Deutschlandradio in den letzten Jahren begonnen, in ausgewählten Regionen eine rein digitale Programmverbreitung zu realisieren«, hieß es in einer Pressemitteilung vom Juni zur Einstellung des UKW-Betriebs in Landshut und Boppard.

Auf DLF Kultur läu...

Artikel-Länge: 3413 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 1,90 € wochentags und 2,30 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

43,60 Euro/Monat Soli: 55,60 €, ermäßigt: 30,60 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

20,60 Euro/Monat Soli: 27,60 €, ermäßigt: 13,60 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

43,60 Euro/Monat Soli: 55,60 €, ermäßigt: 30,60 €