3 Monate junge Welt für 62 €
Gegründet 1947 Mittwoch, 22. September 2021, Nr. 220
Die junge Welt wird von 2582 GenossInnen herausgegeben
3 Monate junge Welt für 62 € 3 Monate junge Welt für 62 €
3 Monate junge Welt für 62 €
22.12.2020 / Inland / Seite 4

Blutige Spur

Hamburg: Kundgebung erinnert an brutalen Neonazimord vor 35 Jahren. Tat war nicht »beispiellos«, wie bis heute behauptet wird

Kristian Stemmler

Mit Ketten, Holzkeulen, Axtstielen und Gummiknüppeln schlugen sie auf den am Boden liegenden Mann ein, traten immer wieder zu. Am 21. Dezember 1985 überfiel eine große Gruppe Neonazis – rund 30 sollen es gewesen sein – am Hamburger S-Bahnhof Landwehr den 26 Jahre alten Türken Ramazan Avci, seinen Bruder und einen Freund. Avcis Begleiter konnten entkommen, während er von einem Auto angefahren und von den Skinheads so lange malträtiert wurde, bis er sich nicht mehr rührte. Drei Tage später, Heiligabend 1985, starb er in einem Krankenhaus. Am Montag, dem 35. Jahrestag des Mordes, wurde an Ramazan Avci und andere Opfer rassistischer Gewalt in der BRD erinnert.

Für den Abend hatte die »Initiative zum Gedenken an Ramazan Avci« zu einer Gedenkveranstaltung auf dem seit 2012 nach ihm benannten Platz vor dem S-Bahnhof Landwehr aufgerufen. Wie in den vergangenen Jahren sollten die Angehörigen von Ramazan Avci im Mittelpunkt stehen, so seine damalige Verlobte Gülüsta...

Artikel-Länge: 3632 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 1,90 € wochentags und 2,30 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

43,60 Euro/Monat Soli: 55,60 €, ermäßigt: 30,60 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

20,60 Euro/Monat Soli: 27,60 €, ermäßigt: 13,60 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

43,60 Euro/Monat Soli: 55,60 €, ermäßigt: 30,60 €

Nur noch bis 26. September: 3 Monate Tageszeitung junge Welt lesen für 62 €. Jetzt bestellen!